Grossstaude -

Großstaudenwochen

Leucanthemum

12. Juli 2016

  • Margerite (Leucanthemum)

    • Die letzte Woche unserer Großstaudenwochen ist bereits angebrochen.

      Heute stellen wir Ihnen eine sehr bekannte Staude vor, die ihren Ursprung auf den Bergwiesen der Pyrenäen hat.

      Die Margerite eignet sich hervorragend für Gärten, Terrassen und Balkone. Sie eignet sich übrigens auch für Menschen, die keinen "grünen Daumen" haben, da sie relativ anspruchslos ist und nicht allzu viel Pflege benötigt.

      Damit sie mit einer lang anhaltenden Blüte belohnt werden, müssen Sie dennoch einige Punkte beachten:
      Die Margerite liebt sonnige und warme Standorte, aber auch ein halbschattiger Standort ist für sie ausreichend.
      Sollte es der Margerite zu dunkel sein, bleibt die Blüte deutlich reduziert und die Blätter färben sich gelb.
      Auch auf nasse Böden und Trockenheit reagiert die sonst recht anspruchslose Pflanze sehr empfindlich. 

      Die Leucanthemum blüht unter guten Voraussetzungen von Juli bis September.
      Ein Rückschnitt unmittelbar nach der ersten Blüte fördert die Vitalität der Pflanze und belohnt Sie im nächsten Jahr mit mit vielen Knospen.

      Nur heute erhalten Sie diese Pflanze anstatt für 19,99 für nur 9,99 Euro.