01 Historie
„Alles für Garten und Heim – Erstes Gartencenter Europas in Köln“

So die Überschrift in einer Kölner Tageszeitung aus dem Jahr 1960, das Gründungsjahr von Dinger’s Garten Center. Im Bericht selbst hieß es dann weiter:
„Mit zäher Konsequenz, eisernem Fleiß und Weitblick ist in knapp 10 Jahren aus den Anfängen einer kleinen Pachtgärtnerei an der Venloer Straße eine Gartenanlage entstanden, wie sie für Europa einmalig ist. So jedenfalls wird es von Fachleuten versichert. Eigentümer ist Gartenbautechniker Kurt Dinger. Er besaß bis zur Enteignung in Dresden eine 56 Hektar große und mit einem Anzuchtbetrieb verbundene Baumschule. Bei dem Kölner Betrieb handelt es sich um 38.000 m2 Freiland, 2.500 m2 Gewächshausfläche und 1.000 m2 Schauanlage. Mit der Gestaltung des gestern eröffneten Gartencenter wurde nach amerikanischem Vorbild ein Sonderunternehmen geschaffen, das mit 1.350 m2 Sonderfläche dem ‚Selfservice‘ dem Kunden dient. Von dieser Fläche sind 1.000 m2 Freilandfläche, 150 m2 Hallenfläche und 200 m2 Gewächshausfläche. Zugleich steht eine Parkfläche für 250 Kraftfahrzeuge zur Verfügung.“

weiter >
Startseite Dinger's Gartencenter Köln - Herzlich Willkommen bei Dinger’s Gartencenter Köln.Wir bieten Ihnen 30.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, auf der Ihnen unsere Experten jederzeit behilflich sind, : Gartencenter, Köln, Baumschule, Pflanzenverkauf, Gartenbedarf, Florist, Palmencafé, Blumen, Pflanzen, Experten